Kontakt
Elektro Höptner GmbH

Schneider Electric gewinnt German Brand Award 2022

Impact Company über­zeugt als „Excellent Brand“ in der Kate­gorie „Consumer Electronics“

Die Impact Company Schneider Electric hat den German Brand Award 2022 in der Kate­gorie „Consumer Electronics“ gewon­nen. Der unab­hängige Preis, der vom Rat für Form­gebung und dem German Brand Institute ver­ge­ben wird, würdigt einmal im Jahr heraus­ragende Leis­tungen der krea­tiven Mar­ken­füh­rung und nach­hal­tigen Marken­kommu­nikation.

Zu den Auswahlkriterien zähl­ten Eigen­ständig­keit und Mar­ken­typik, Inno­vations­grad und Nach­haltig­keit. Der Tech­nologie­kon­zern hat als eine Marke über­zeugt, die ganz­heit­lich gedacht, ent­wickelt und imple­mentiert ist. Diese Ganz­heitlich­keit ist auch Teil der Unter­nehmens­philo­sophie des Unter­nehmens.

Christine Beck-Sablonski, Vice Presi­dent Marke­ting Commu­ni­ca­tion DACH bei Schneider Electric, erklärte anläss­lich der Preis­verleihung: „Ich freue mich sehr über diese Aus­zeich­nung – sie ist für uns Anerken­nung und An­sporn zu­gleich.

German Brand Award für Schneider Electric
German Brand Award für Schneider Electric. Quelle: Schneider Electric

Mein Dank gilt der Jury und unseren Mit­arbei­tenden, die diesen Erfolg erst mög­lich gemacht haben. Der hohe Inno­vations­grad und die konse­quente Um­setzung unserer ambi­tio­nierten Nach­haltig­keits­agenda, die sich auch in unseren Pro­dukten wider­spie­gelt, beruht auf einem hohen per­sön­lichen En­gage­ment sowie einer ver­trauens­vollen Zusam­men­arbeit.“

Schneider Electric als Vorbild für modernes Wohnen

Der Spezialist für Prozess- und Energie­technologien präsentiert sich als Anbieter für das nach­haltige und smarte moderne Zuhause. Mit den Marken Merten, Ritto und ABN steht ein ganz­heit­liches und stetig wachsendes Port­folio an inno­vativen Produkten und Lösungen zur Ver­fügung. Bei dessen Ent­wicklung sind einzig­artige Ideen, höchste Qualität, krea­tives Design und die opti­male Anpassung an Kunden­bedürfnisse essenziell. Das viel­fältige Angebot umfasst Verteiler­technik und Sicher­heits­elektronik, Lade­stationen und Lade­management­systeme für Elektro­mobilität sowie Tür­stationen, Smart Home-Lösungen und Kompo­nenten für die intelligente Gebäude­system­technik KNX. Vielfach inter­national prämierte, design­starke und zunehmend kreis­lauffähige Schalter­programme runden das Port­folio ab.

Weitere Auszeichnungen für nachhaltiges Design

Der Tech-Konzern, jüngster Gewinner des Deutschen Nachhaltig­keits­preises, hat es darüber hinaus als erstes Unter­nehmen der Elektro­branche geschafft, mit den ein­gereichten Schaltern und Steck­dosen seiner Marke Merten den hersteller­unab­hängigen Standard „Cradle to Cradle Certified (C2C)“ in Silber zu erfüllen. Zur Welt­leit­messe für Licht- und Gebäude­technik Light+Building Anfang Oktober 2022 in Frankfurt am Main präsentiert Schneider Electric mit Merten M-Pure Ocean Plastic zudem Schalter- und Steck­dosenmodelle, die anteilig aus recycelten Fischer­netzen bestehen und bei den CES Innovation Awards 2022 für ihre Nach­haltigkeit aus­gezeichnet wurden.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG